Entdecke Traumreisen bei travelantis.de

Wie Sie die Kosten Ihrer Kreuzfahrt bestimmen

Wenn es um die Planung der Ferien geht, sind viele Familien besorgt um die Kosten. Ob Sie sich nun als Mittelstand, als Unterschicht oder obere Klasse betrachten, die Kosten Ihrer Ferien sind häufig von hoher Wichtigkeit. Wenn Sie Ihre nächsten Ferien an Bord eines Kreuzfahrtschiffs verbringen, gibt es einige unterschiedliche Arten, wie Sie die Gesamtkosten Ihrer Ferien abschätzen können.

Der erste Schritt, die Reisekosten zu schätzen, besteht darin, eine bestimmte Kreuzfahrtlinie und ein bestimmtes Kreuzfahrtschiff auszuwählen. Das Kreuzfahrtschiff, das Sie auswählen, ist zur Abschätzung Ihrer Urlaubskosten wesentlich. Das ist so, weil einige Kreuzfahrtschiffe All Inclusive-Pakete anbieten. All Inclusive-Angebote erscheinen teuer, aber Sie müssen sich nicht um das Mitführen übermäßiger Geldbeträge sorgen.

Zusätzlich zur Art des gewählten Kreuzfahrtpakets, müssen Sie sich auch wissen, von wo Ihr Kreuzfahrtschiff abreist, welche Häfen es anläuft und was sein Zielort ist. Wenn Sie nicht imstande sind, Ferien an Bord eines Kreuzfahrtschiffs zu buchen, das nahe Ihres Wohnorts ablegt, müssen Sie die Kosten des Erreichens des Hafens in Ihre Kalkulation einschließen. Wenn Sie ein festgelegtes Budget für Ihre Kreuzfahrtferien haben, ist die Methode Ihrer Anreise zum Starthafen und der Rückkehr vom Endhafen ein wichtiger Kostenfaktor. Haben Sie einen weiten Weg, dann sollten Sie die Kosten von Flugtickets, von Busfahrkarten und von Bahnfahrkarten vergleichen.

Das Flugzeug ist häufig das bevorzugte Reisemittel, aber es ist auch das teuerste. Zusätzlich zum Kauf einer Busfahrkarte, eines Flugscheins oder einer Bahnfahrkarte sollten Sie die Kosten für die Anreise mit dem eigenen Auto überprüfen. Wie bereits erwähnt helfen All Inclusive-Angebote, die Kosten für Verpflegung, Getränke und Unterhaltungsangebote zu minimieren. Während All Inclusive-Pakete ein schönes Angebot sind, sind sie häufig aber auch schwer zu bekommen. Wenn Sie nicht imstande sind, eine All Inclusive-Kreuzfahrt zu buchen, müssen Sie den Geldbetrag schätzen, den Sie an Bord aufwenden werden. Diese Schätzung ist nicht nur zur Schätzung der Kosten Ihrer Ferien wichtig, sondern sie sollte auch verwendet werden, um sicher zu sein, genügend Geld für die Reise mitzubringen.

Die Kosten der Unterhaltungsangebote an Bord abzuschätzen, ist häufig einfacher, als die Kosten für Verpflegung zu schätzen. Die meisten Kreuzfahrtlinien haben Webseiten, die ausführliche Informationen über alle ihre Schiffe anbieten. Diese Informationen enthalten häufig auch die Kosten für die Benutzung bestimmter Einrichtungen auf dem Schiff. Sie werden bemerken, dass viele Kreuzfahrtschiffe von ihren Passagiere Gebühren verlangen, um einen Film oder eine Theateraufführung anzusehen oder um an anderen der vielen Bordaktivitäten teilzunehmen. Diese Aktivitäten schließen unter anderem ein: Klettern, Surfen, Glücksspielkurse, Tanzstunden und Schwimmunterricht.

Wo wir schon beim Glücksspiel sind - wenn Sie daran interessiert sind, auf dem Kreuzfahrtschiff im Kasino zu spielen, müssen Sie dieses beim Schätzen der Urlaubskosten im Hinterkopf behalten. Wie in den meisten Kasinos an Land können Sie mit verschiedenen Geldbeträgen und Einsatzlimits spielen. Wenn Sie die Kosten Ihrer Ferien abschätzen, dann beziehen Sie Ihr Spielverhalten, Ihre bevorzugten Spielvarianten und Ihr Einsatzlimit ein. Informieren Sie sich auch vorher, welche Limits zum Beispiel an den Pokertischen angeboten werden. Gerade aber weil das Schätzen von Ausgaben für Glücksspiel extrem schwierig ist, sollten Sie bemüht sein, Ihre Schätzung lieber zu hoch als zu niedrig ausfallen zu lassen.

Wie bereits erwähnt ist es schwierig, die Kosten für Verpflegung und Getränke einzuschätzen. Sie können zwar ungefähr erahnen, wie viele Mahlzeiten Sie pro Tag einnehmen werden und wie viel Sie trinken werden, aber es ist wichtig, sich immer daran zu erinnern, dass es nur eine Schätzung ist. Es ist noch schwieriger, die Kosten Ihrer Bordverpflegung zu schätzen, weil die Speisekarten der Kreuzfahrtschiffe häufig nur schwer oder gar nicht online abrufbar sind. Wie schon beim Glücksspiel sollten Sie die Kosten für Verpflegung und Getränke so weit wie möglich überschlagen und mit Bedacht lieber hoch ansetzen.

Zusätzlich zu den Kosten für Verpflegung, Kinderbetreuung, die Anreise, die Inanspruchnahme von Unterhaltungsangeboten und Aufenthalte im Bordkasino müssen Sie die Kosten von Einkäufen an Bord oder in den Hafenstädten der Zwischenstationen sowie von Andenken berücksichtigen. Egal ob Sie wissen müssen, ob Sie sich die Kreuzfahrt leisten können, oder es einfach nur aus Interesse wissen möchten, diese Tipps werden Ihnen dabei helfen, die Kosten Ihrer Kreuzfahrt zu schätzen. Und natürlich sollten Sie sich auch auf die Suche nach Reiseberichten im Internet machen, die Ihnen wertvolle Anhaltspunkte liefern können.

Home - Kontakt - Impressum

Design by Internetmarketing Blog - Powered by Affiliate Marketing eBook